×

MEKOM
Regionalmanagement
Osterode am Harz e.V.

Aegidienstraße 8
37520 Osterode am Harz

Telefon: 055 22 / 50 66 641
Telefax: 055 22 / 50 66 649
E-Mail: mail@mekom.eu

 

Sie haben Fragen? zurück
Logo

PSL Systemtechnik GmbH

Baumhofstrasse 116
37520 Osterode
05522 31250 0
05522 31250 99
info@psl-systemtechnik.de
http://www.psl-systemtechnik.de
individuelles Bild


PSL Systemtechnik GmbH aus Osterode am Harz, Deutschland stellt innovative Laborgeräte für die Erdölindustrie und den petrochemischen Sektor im Bereich der Flow Assurance her. Gegründet wurde PSL 1999 in Clausthal-Zellerfeld und erreichte in nur 15 Jahren die Technologieführerschaft in ihrer Branche. PSL setzt neue Standards und zeigt dem Markt, was messtechnisch möglich ist, bei einem hohen Automatisierungsgrad und anwenderfreundlichem Design. Die Geräte simulieren Lagerstätten- und Pipeline-Bedingungen für Druckbereiche bis 1.500 bar und Temperaturen bis +300 °C. Mit Hilfe der Laborgeräte kann die Industrie sicherstellen, dass Erdöl und Erdgas in den Pipelines von der Lagerstätte bis zum Endverbraucher fließfähig bleiben und Ablagerungen von z.B. Asphaltenen, Wachsen, Kalk und Gashydraten vermieden werden. Die Produkte sind modular aufgebaut und können an spezifische Anforderungen angepasst werden. Auf diese Weise fertigt PSL Systemtechnik GmbH Geräte nach Maß in enger Zusammenarbeit mit seinen Kunden. Heute hat PSL Kunden in über 40 Ländern auf allen fünf Kontinenten und eine Exportquote von 90%. Unseren Firmensitz verlagerten wir 2015 nach Osterode am Harz in den OIB Industriepark, Ortsteil Freiheit. Hier entwickeln und produzieren wir unsere Laborgeräte auf 1.300 qm im 3. Obergeschoss. Ein großzügiges Labor für die Qualitätssicherung und ein weiteres Dienstleistungslabor für Auftragsmessungen bilden das Zentrum. Alle Unternehmensbereiche sind weiterhin nahe beieinander. Die kurzen Wege ermöglichen den unmittelbaren und einfachen Austausch zwischen den Abteilungen. Diese eng verzahnten und abgestimmten Prozesse führen zu optimalen Laborgeräten und Dienstleistungen für unsere Kunden. Um die Qualität unserer Zukaufteile zu sichern, beziehen wir diese zu 99% von nationalen Lieferanten. Feinmechanische Komponenten lassen wir nach unseren Zeichnungen regional fertigen. Die geografische Nähe ermöglicht eine enge Zusammenarbeit.
Gesellschaftliches und soziales Engagement ist für uns eine Selbstverständlichkeit. Darum unterstützen und fördern wir regionale Projekte in Bereichen, die uns wichtig sind z.B. in Bildung, Kultur und Entwicklungshilfe.