×

MEKOM
Regionalmanagement
Osterode am Harz e.V.

Aegidienstraße 8
37520 Osterode am Harz

Telefon: 055 22 / 50 66 641
Telefax: 055 22 / 50 66 649
E-Mail: mail@mekom.eu

 

Sie haben Fragen? zurück

Osterode – 02.11.2016: Der Ausbildungsmarkt hat sich gewandelt – heute sind nicht die Stellen knapp, sondern die Bewerber. Zudem ändern sich Berufsbilder und der betriebliche Alltag eines Auszubildenden sieht heute anders aus als noch vor einigen Jahren. Unterstützung aus der Praxis ist für Lehrkräfte bei der kompetenten Begleitung der Berufswahlprozesse ihrer Schüler wichtig.

Erfolgreiches Weiterbildungsangebot für Berufstätige der VHS Göttingen Osterode gGmbH

Osterode (18.01.2017) - Im stressigen Arbeitsalltag auf dem aktuellen Stand der Technik und der neuesten Entwicklungen zu sein, ist schier unmöglich. Daher wurde bereits vor über zehn Jahren die SamstagsAkademie als Angebot für Berufstätige von der Volkshochschule Osterode (damals KVHS) in Kooperation mit dem MEKOM Regionalmanagement ins Leben gerufen.

MEKOM Regionalmanagement mit neuer Besetzung innerhalb des Vorstandes

Osterode am Harz (19.10.2016) - Das MEKOM Regionalmanagement als branchenübergreifender Unternehmerverband im Harz und in Südniedersachsen hat neu gewählt. Insbesondere die stärkere Kooperation mit der Wirtschaftsförderung Region Göttingen (WRG) wird positive Synergien für 2017 und darüber hinaus bieten.

Bewerbungsphase für den Volksbank Innovationspreis beginnt im Januar 2014

Osterode am Harz (18. März 2013) – Zum Jahresbeginn 2014 hat auch die neue Wettbewerbsphase des Innovationspreises 2014 gestartet. Unternehmer mit kreativen Ideen, innovativen Lösungen, nachhaltigen Konzepten oder einzigartiger Technik sind aufgefordert, sich am alle zwei Jahre ausgetragenen Wettbewerb zu beteiligen. Den Preisträgern winkt eine öffentlichkeitswirksame Prämierung im Herbst 2014 im Kreise zahlreicher Vertreter aus Wirtschaft und Politik der Region.

Landkreisfusion und Energiewende waren zentrale The men zum 13. Unternehmertag

Osterode am Harz, 19.06.2014 (fpr). Mit Energie in die Zukunft – das war für alle Redner des 13. Unternehmertages des MEKOM Regionalmanagements am zentrales Thema, wenn auch mit unterschiedlichen Ansätzen. Für Dr. Rainer Beyer, Vorstandsvorsitzender des MEKOM Regionalmanagements Osterode am Harz e.V., und Klaus Becker, Bürgermeister der Stadt Osterode, standen vor allem die Landkreisfusion und die damit verbundenen Neustrukturierungen in ihren Grußworten im Mittelpunkt. Für einen konsequenten Einsatz des Klimaschutzes auch für mehr Wirtschaftlichkeit in den Unternehmen plädierte hin gegen Gastredner Dr. Franz Alt.